Maßnahme AKTIV als Vorbereitung auf den Hauptschulabschluss

Im Rahmen der Maßnahme AKTIV erhalten Sie umfangreiche Unterstützung bei der Bewältigung von Problemlagen und Integrationshemmnissen. Wir fördern Ihre Schlüsselkompetenzen durch gezielte Trainings und Projektarbeiten. Zusätzlich zum Bewerbungscoaching erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Unterstützung zur Verbesserung der Alltagskompetenz und der lebenspraktischen Fähigkeiten. Im Hinblick auf die Entwicklung einer beruflichen Perspektive werden zudem schulische Basiskompetenzen als Vorbereitung auf den Hauptschulabschluss erarbeitet.

Kundengruppe:
Arbeits- und Ausbildungssuchende mit erhöhtem Betreuungsaufwand, insbesondere Jugendliche und junge Erwachsene ohne Berufsabschluss.

Dauer: 
17.07.2017 - 11.08.2017, insgesamt 120 UE

 

 

Hauptschulabschluss... mit uns zum Erfolg!

 

Wir ermöglichen Personen ohne Schulabschluss, diesen innerhalb von neun bis zehn Monaten in Form des Hauptschulabschlusses in der Deutschen Angestellten-Akademie nachzuholen. Dafür werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer intensiv auf die Abschlussprüfung vorbereitet. Nach Bestehen der Prüfung erhalten einen gleichwertigen Abschluss vom Landesschulamt Sachsen-Anhalt.

Weitere ausführliche Informationen finden Sie in unserem Flyer.